Patenschaften

Derzeit spitzt sich die finanzielle Situation des Gnadenhofs dramatisch zu, da Frau Kreil erkrankt war und einen längeren Krankenhausaufenthalt hinter sich bringen musste. Den Tieren wäre sehr geholfen, wenn Sie eine Patenschaft übernehmen könnten. Derzeit sind ca. 8000,- Euro monatlich zu bewältigen. Sie können Ihr Patentier auch gerne besuchen oder mit Ihrem Patenhund spazieren gehen (täglich zwischen 14 und 16 Uhr). Patenschaften sind für einen Hund ab 15 EUR monatlich, für eine Katze ab 10 EUR monatlich oder für ein Pferd ab 50 EUR monatlich möglich. Die Zahlungen können auch in 1/2 Jahres- oder Jahresbeträgen erfolgen.
Für jede - auch einmalige - Spende sind wir und die Tiere sehr dankbar!!



Sammy - der Esel

 

 

Unser Sammy sucht einen Paten


Achilles

 

 

Achilles würde sich über einen neuen Paten sehr freuen!


Kongo

 

 

Kongo wünscht sich auch eine Patin oder einen Paten!


Maja - Blinde Jagdhündin - geb. 2011

 

 

Maja ist blind, findet sich bei uns aber sehr gut zurecht. Sie sucht auf diesem Wege eine Patin oder einen Paten!



Fedo - Schäferhund - geb. 2009

 

 

Fedo ist der Sohn von Daisy


Ashley - Mischling - geb. 2009

 

 

Ashley braucht viel Zeit um Vertrauen zu fassen, sie ist die Mama von Susi.

 

 


Tobi - Kuvaszmix - geb. 2004

 

Tobi kam mit einem ganzen Zoo (Katzen, Hühner, Esel, Schafe) zu uns auf den Gnadenhof. Er ist sehr lieb und noch kerngesund. Tobi geht gerne spazieren und spielt gerne.

 


Inka - Dobermann - geb. 2005

 

 


Bei uns leben auch einige alte Katzen

 

In unserem Katzenzimmer mit kuscheligem Holzofen wohnen einige alte Katzen die wir Ihnen hier gerne mal vorstellen möchten.



Sitz des Vereins:
Zuflucht für Hunde und Katzen e.V.
Weinbauerstr. 4, 82061 Neuried

Büro:
Ashöckinger Weg 4
94405 Landau

Tel./Fax 09951 / 8574